Wallfahrerwege nach Maria Elend

Wallfahrerwege Maria Elend

Der Pinzgauer Marienweg führt vom Oberpinzgau über Bruck a. d. Glstr. nach Maria Elend und von hier weiter über Maria Alm nach Maria Kirchental; er ist durchgehend mit dem Logo beschildert.

Der Embacher Wallfahrerweg beginnt bei der Pfarrkirche und führt vorbei am Kapellerbauern zum Kalvarienberg und weiter nach Maria Elend. Gehzeit ca. 20 min.

Variante: auf der asphaltierten Straße ab der Abzweigung von der Straße nach Rauris (1 km nach Embach); Gehzeit ca. 15 min.

Der Taxenbacher Wallfahrerweg führt von der Frauenkapelle an der Bundesstraße hinunter zur Salzach.
Gleich nach der zweiten Brücke links auf der Asphaltstraße bis zum Embachrainbauern (Kapelle), von dort durch den Waldweg hinauf nach Embach (Elsbein). Man überquert die Hauptstraße und folgt den Wegweisern nach Maria Elend. (Gehzeit 1 ½ Stunden)

Variante über die Kitzlochklamm (nur im Sommer begehbar): Nach der zweiten Brücke rechts zum Klammeingang, nach der Klamm flussaufwärts Richtung Rauris; nach ca. 1 km links durch den Wald steil hinauf nach Maria Elend (Gehzeit 2-3 Std.).

Variante:
Der Rauriser Wallfahrerweg führ von der Pfarrkirche nach Norden Richtung Schwimmbad. Weiter auf dem Talweg zum Waldbauern und zur Ager-Brücke (ca. 1 Stunde.), von dort etwa 500 m die Embacher Straße entlang bis zur Abzweigung des Waldweges (rechts) nach Maria Elend.

Variante: Man steigt vom Schwimmbad hinauf nach Schriefling, von dort den Wanderweg nach Embach (ca. 3 Stunden) und kommt von oben nach Maria Elend.

Der Gasteiner Wallfahrerweg führt von Dorfgastein zur 3-Waller-Kapelle, über die Kögerl-Alm zum Teufenbachtal, von dort auf der Forststraße nach Maria Elend (ca. 5 Stunden).

Der Lender Wallfahrerweg führt von der Pfarrkirche rechts der Teufenbachbrücke aufwärts die Straße entlang und weiter auf den Weg nach Goldhub. Über Wiesenwege kommt man zum Haiderbauern (ca. 1 Std.), folgt der Asphaltstraße ca. 1 km und kann dann über den Sachsriedel nach Embach weiter gehen (gesamte Gehzeit ca. 2 Stunden).