Sunny Voices

Katharina Klingler gründete die Silent Voices als Meditationsgruppe mit 4 Personen (Monika Barth, Gudrun Gatterbauer, Katharina Klingler und Birgit Schranz), die immer freitags die Anbetung gestaltet haben.

Daraus entstand nach und nach ein rhythmischer Chor mit nunmehr 15 Mitgliedern. Die Gestaltung der Anbetung gehört immer noch zu den Aufgaben der Sunny Voices. Außerdem kommen zahlreiche weitere Auftritte dazu, z. B. bei der Firmung, der Erstkommunion oder auch bei Hochzeiten usw... 

Sunny voices